DATENSCHUTZERKLÄRUNG 

Danke für Ihr Interesse an PUCHMANN. Die Sicherheit und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns sehr wichtig. Wir sichern Ihnen die Einhaltung des Datenschutzes nach der DSGVO und sonstiger einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen zu. Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, dass wir nur jene personenbezogenen Daten verarbeiten (sammeln, speichern und verwenden) für die wir Ihre Einwilligung haben oder die wir zur vertraglichen Erfüllung benötigen oder für die eine gesetzliche Notwendigkeit vorliegt.

Grundsätzliches zur Datenverarbeitung bei PUCHMANN: Die DSGVO schützt die personenbezogenen Daten von natürlichen Personen. Personenbezogene Daten sind insbesondere Stammdaten (Name und Anschrift) sowie Kontaktdaten (Telefonnummer oder Email-Adresse). Von diesem Schutz ist auch ihre IP-Adresse erfasst. Dieser Schutz ist innerhalb der EU einheitlich und von allen Unternehmen, die Leistungen in der EU anbieten einzuhalten.

Für welchen Zweck verwenden wir Ihre Daten?

PUCHMANN  bietet diverse Werbeartikel, Vereinsbedarf, Ordensspangen uvm. an. Dazu erfassen wir Daten von Kunden und Interessenten.

Welche Daten werden erfasst?

Um diesen Zweck erfüllen zu können, werden folgende Daten erfasst und verarbeitet: Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adressen, Ansprechpartner und eventuell Kennnummern. Aus unserer Tätigkeit für Sie entstehen zudem Erfassung von Kundenbesuchen, Termine, Urgenz-Protokolle und sonstige Aufzeichnungen.

Mit welchem Recht speichern wir Daten?

Die Verarbeitung von Daten erfolgt nur auf einer Rechtlichen Grundlage, wie auf Basis von Einwilligungen, zur Erfüllung von vertraglichen Erfordernissen oder aus gesetzlichen Verpflichtungen.

Werden Ihre Daten weitergegeben?

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Rahmen von gesetzlichen Vorschriften (zB: Finanzamt) oder aufgrund von Erforderlichkeiten der Auftragsvorgabe, wie zum Beispiel zur Auslieferung von einer Spedition. Sofern Dritte für die Erfüllung von Unternehmerischen Aufgaben eingebunden werden, wie etwa Sub-Produzenten oder sonstige Dienstleister besteht mit diesen ein eigener Auftragsverarbeitungsvertrag. Darüber hinaus erfolgt keine Datenübermittlung in Drittstaaten.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder für unternehmerische Zwecke erforderlich sind oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (bis zu 7 Jahre) entgegenstehen.

Ihre Rechte

Bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht:

Das Auskunftsrecht liefert Ihnen eine Information über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und möglicher dritter Empfänger sowie über den Zweck der Datenverarbeitung.
Jeder Widerspruch gegen die Verarbeitung oder die Rücknahme einer Einwilligung gilt nur für die Zukunft. Um die Richtigkeit Ihrer Daten zu gewährleisten ersuchen wir Sie uns über Änderung von Name oder Adresse oder sonstigen übermittelten Kontaktdaten zu informieren. Ebenso ersuchen wir Sie um eine umgehende Information sollten wir unrichtige Daten über Sie gespeichert haben, damit wir diese in unseren Unterlagen richtig stellen können.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Bei Fragen dazu oder wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte an:
Puchmann GmbH, Ludersdorf 148, 8200 Gleisdorf

+43 (0) 3112 2494

office@puchmann.at

Wenn sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.dsb.gv.at.

Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien,

 Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at

 

JEDER BESUCH VON WEBSEITEN FÜHRT ZUR ÜBERMITTLUNG VON DATEN!

Der Besuch unserer Webseite ist grundsätzlich ohne jegliche Eingabe von personenbezogenen Daten möglich.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichert unser innerhalb der EU liegende Webserver – zum Zwecke der Systemsicherheit – standardmäßig bestimmte Daten. Hierbei handelt es sich um Ihre IP-Adresse, die Bezeichnung Ihres Internetserviceproviders, Information zur genutzten Browser-Software mit dem Sie auf unsere Website zugreifen. Ausschließlich zu statistischen Zwecken werden noch folgende Daten gesammelt: die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer Ihres Besuchs und gegebenenfalls jene Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Website aufzufinden. Die aufgezählten Daten sind jedoch nicht dazu geeignet, bestimmte Besucher der Website zu individualisieren. Eine Auswertung derselben erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken, wobei der einzelne Nutzer anonym bleibt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Wir erstellen auch keine pseudonymen Nutzerprofile. Werden im Zusammenhang mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten externe Dienstleister herangezogen, werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die sicherstellen, dass die Weitergabe von Daten an diese externen Dienstleister im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt.

Kontaktformular

Auf einigen Seiten haben Sie die Möglichkeit für die Kontaktaufnahme mit uns personenbezogene Daten einzutragen. Damit willigen Sie gleichzeitig an, dass wir die von Ihnen bekanntgegebenen Daten entsprechend dem damit in Verbindung stehenden Zweck verarbeiten dürfen. Dies erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Mit der Bekanntgabe von Kommunikationskanälen (wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer), willigen Sie zudem ein, dass Sie von uns über diese Kommunikationskanäle kontaktiert werden dürfen. 

Umgang mit Email-Adressen

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, verwenden wir Ihre Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen, entsprechend dem Zweck der Anfrage oder sich einem daraus ergebenden vertraglichen Verhältnis. Bitte beachten Sie aber, dass die Vertraulichkeit von E-Mails oder anderen elektronischen Kommunikationsformen im Internet grundsätzlich nicht gewährleistet ist. Besonders vertrauliche Informationen sollten Sie uns daher nicht in dieser Form übermitteln oder verschlüsseln.

Verwendete Programme für die Funktionalität der Webseite und unseres Angebotes

Um die Funktionalität und die Nutzung unserer Website zu verbessern verwenden wir bestimmte Programme, die vereinzelt Daten insbesondere IP-Adressen erfassen. Mit der Fortsetzung der Nutzung unserer Website stimmen Sie dem ausdrücklich zu. Unter Einhaltung der Transparenzgrundsätze finden Sie hierzu folgende detaillierte Informationen.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten.

Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser mbeim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichtigen, dasss er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. 

Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie
Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetsbenutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, und ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Information wie Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit dienen. Diese Daten erheben wir ausschließlich, zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürlich Person zu.

Änderung der Datenschutzerklärung

Unsere Hinweise zur Datenschutzerklärung spiegeln die jeweils aktuelle Rechtslage wider. Wir behalten uns daher uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend an veränderte Erfordernisse anzupassen. Als Nutzer werden Sie gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren. Eine fortgesetzte Nutzung dieser Website sehen wir als eine konkludente Zustimmung zu unserer Datenschutzbestimmungen in der jeweiligen Fassung.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.